Öffnungszeiten 2018

Feierabendkarten gibt es ab 1,5 Std. vor Schließung.
Letzter Einlass: 1h vor Schließung.
Ende der Badezeit: 1/2 h vor Schließung.

Bei schlechtem Wetter - insbesondere im Mai und September - behalten wir uns vor die Öffnungszeiten anzupassen. (siehe auch: http://www.schwimmbad-bme.de/quickinfo.php)
Es empfiehlt sich deslhalb für Schwimmbadfreunde den Link http://www.schwimmbad-bme.de/quickinfo.php in die Liste der Favoriten aufzunehmen.

Bitte beachten Sie die Badeordnung.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass das Mineral-Thermal-Becken am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag erst ab 11 Uhr, am Mittwoch erst ab 12 Uhr vormittags zur Verfügung steht. Die Nutzung des großen Beckens und die generellen Öffnungszeiten sind von dieser Einschränkung nicht betroffen. Die Drei-Burgen-Klinik hat uns gebeten, das Mineral-Thermal-Becken für Reha-Maßnahmen nutzen zu dürfen, weil das dortige Bewegungsbad generalüberholt wird. Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie die eingeschränkte Nutzung des Solebeckens akzeptierten. Wir möchten den Patienten der Drei-Burgen-Klinik die Reha-Maßnahmen ermöglichen und freuen uns über die damit verbundenen Einnahmen für unseren Badebetrieb.


Nach 5 Jahren Preisstabilität wird es 2019 notwendig die Eintrittspreise für Einzelkarten anzupassen. Die Preise für Mehrfachkarten bleiben unverändert.

Preise 2019

Erwachsene5,00 €
Jugend *)2,50 €
10er-Karte Erwachsene40,00 €
10er-Karte Jugend *)20,00 €
Feierabendkarte Erw.3,50 €
Feierabendkarte Jugend *)1,50 €
25er-Karte Erwachsene94,00 €
25er-Karte Jugend *)47,00 €

Kinder bis einschl. 3 Jahre frei (in Begleitung eines Erwachsenen mit gültiger Eintrittskarte)
*) Jugendkarten von 4 bis einschl. 17 Jahren
Mitnahme einer Begleitpersonen frei bei Schwerbehinderten nach Vorlage des gültigen Schwerbehindertenausweises (GdB mind. 70 und Merkzeichen „B“)

Verkauf an der Freibadkasse gegen bar.
.... und auf dem Weihnachtsmarkt in Bad Münster.
Die Mehrfachkarten sind übertragbar und werden bei Verlust nicht ersetzt.
Sie gelten auch noch in der nächsten Saison.
Mit Verlassen des Freibades verlieren die Eintrittskarten ihre Gültigkeit.

Die Anbieter von Kursen (z.B. Wassergymnastik u. andere) erheben zusätzlich eigene Beiträge.


Bitte beachten Sie die Badeordnung.




Freibad mit Thermal-Sole-Becken

In den Sommermonaten von Mai bis September (je nach Witterung) nutzen unsere Gäste das idyllisch gelegene Thermal-Sole-Becken (30°C) im Freibad. Das Freibad befindet sich neben dem erweiterten Kurpark in unmittelbarer Nähe des Nahe-Radweges.

Liebe Gäste,
da das Freibad in städtischem Betrieb nicht mehr geöffnet werden konnte, betreiben wir es seit 2014 in privater, ehrenamtlicher Initiative als Genossenschaft. Das kann uns nur gelingen wenn wir entsprechende Einnahmen erwirtschaften können. Kommunale Zuschüsse erhalten wir nicht. Daher war eine Anpassung der Eintrittspreise beim Neustart 2014 unumgänglich.
Seit dem wurden die Preise nicht erhöht.

Wir hoffen, dass wir mit unserem ehrenamtlichen Engagement das Freibad noch lange für Sie erhalten können.